Sie haben Fragen?

+41 71 973 75 00

Top Preisleistungsverhältnis

Drucklufttrockner MD

Der Einsatz von Druckluft in der modernen Industrie ist wegen ihrer einfachen Verwendbarkeit und Verfügbarkeit unverzichtbar.

Jedoch erhöht sich bei der Komprimierung der Luft die Konzentration von Feuchtigkeit und anderen Verunreinigungen. Verbleiben diese im System, hat die korrodierende Mischung schädliche Auswirkungen auf die pneumatischen Geräte, die unnötige Kosten durch den Stillstand der Produktion verursachen. Ausserdem werden die Produkte geschädigt und die Lebensdauer der Maschinen verringert. Der in der angesaugten Luft enthaltene Wasserdampf kann durch das Absinken der Temperatur im Leitungsnetz und am Verbraucher kondensieren und so schwere Schäden an den zur Produktion verwendeten Maschinen und pneumatischen Anlagen verursachen. In den Fällen, in denen die Druckluft als Prozessluft verwendet wird, ist die Installation eines Drucklufttrockners unerlässlich, um das Kondenswasser zu eliminieren, das den Produktionsprozess beeinträchtigt.

Trockner MD mit Wärmetauscherkombination

Kältemittel:

R134a für Modelle bis MD25 und
R404A / R407C für Modelle ab MD38

Eingangsdruck:

+ 35°C

Betriebsdruck:

7 bis 14 bar

Drucktaupunkt:

+ 3°C

Haben Sie noch Fragen?

Rufen Sie uns an:
+41 71 973 75 00

Schreiben Sie uns eine E-Mail:
info(at)remco-druckluft.ch

Nutzen Sie das Kontaktformular:
zum Kontaktforumular