Sie haben Fragen?

+41 71 973 75 00

Niedrige Taupunkte

Adsorptionstrockner der Baureihe ADM

Die Druckluft stellt dank des einfachen Gebrauchs und ihrer Vielseitigkeit einen Schwerpunkt der modernen Industrie dar.

Wenn Luft verdichtet wird, nimmt jedoch die Konzentration an Feuchtigkeit und anderen Verunreinigungen zu. Wenn diese korrosiven Verunreinigungen im System belassen werden, wirkt sich dies schädigend auf nachgeschaltete Pneumatiksteuerungen aus und verursacht unnötige Produktionsausfallkosten. Ausserdem wird die Lebensdauer von Steuerungen und Werkzeugen wesentlich verkürzt. Der in der angesaugten Luft enthaltene Wasserdampf, der durch das Absenken der Temperatur im Luftkühler, in der Druckluftleitung und an der Verbrauchsstelle kondensiert, verursacht schwere Schäden am Verbraucher und an den Pneumatikanlagen.

In allen Fällen, in denen eine besonders saubere und trockene Druckluft erforderlich ist, wie in der Lebensmittel- und pharmazeutischen Industrie, Krankenhäusern und galvanischen Anlagen, oder in anderen Anwendungsbereichen, in denen ein Taupunkt bis zu - 40°C benötigt wird, ist die Installation eines Adsorptionstrockners ADM von Mattei die ideale Lösung für die beste Druckluftqualität.

Kaltregenerierter Adsorptionstrockner

Eingangsdruck:

+ 35°C

Betriebsdruck:

7 bis 10 bar

Drucktaupunkt:

- 40°C

Vorteile

Konstruiert für Automatikbetrieb (zyklisch) und Dauerbetrieb mit niedrigen Betriebskosten und die Gewährleistung von Qualitätsdruckluft mit Taupunkten unter Druck bis zu - 40°C. Auf Wunsch sind auch Versionen mit Taupunkten bis zu - 70°C lieferbar.

  • Niedrige Taupunkte
  • Kurze Stillstandszeiten
  • Niedriger Energieverbrauch
  • Hohe Zuverlässigkeit

Haben Sie noch Fragen?

Rufen Sie uns an:
+41 71 973 75 00

Schreiben Sie uns eine E-Mail:
info(at)remco-druckluft.ch

Nutzen Sie das Kontaktformular:
zum Kontaktforumular