Sie haben Fragen?

+41 71 973 75 00

Saubere Luft garantiert durch ein Produkt, das höchsten Ansprüchen genügt.

Druckluftfilter FM

Bei Produktionsprozessen und den verschiedensten Anwendungen verwendet man Druckluft als sicheren und zuverlässigen Energieträger. Um aber Schäden bei den verschiedenen Arbeitsprozessen und an den nachgeschalteten Maschinen zu vermeiden, ist es unabdinglich die erzeugte Druckluft zuverlässig und kostengünstig aufzubereiten und somit für einen problemlosen Betrieb nutzbar zu machen. Ansonsten können Beeinträchtigungen bei den eingesetzten Werkzeugen und bei der Qualität des Endproduktes auftreten.

Abgestimmt auf die vorgegebene Qualitätsanforderung an die erzeugte Druckluft kann es notwendig sein, vor dem Verbraucher oder auch sofort nach der Verdichteranlage einen Druckluftfilter zu schalten. Die unterschiedlichen Filtervarianten bieten verschiedene Qualitätsstufen bis hin zur Erzeugung von technisch ölfreier Druckluft. Es ist daher äusserst wichtig, bereits im Vorfeld abzuklären, welche Anforderungsprofile an die Druckluft gestellt werden.

Kontaktieren Sie uns! Wir beraten Sie gerne!

Folgende Filtertypen für entsprechende Reinheitsgrade sind verfügbar:

Reinheitsgrad C4 Partikelfilter

Für Feststoffpartikel, die grösser als 25 Mikron sind. Geeignet als Vorfilter nach Zyklonabscheidern, vor Kältetrocknern oder für die Verlängerung der Standzeiten der nachfolgenden Filter. Ausserdem kann er zur Staubbekämpfung nach einem Adsorptionstrockner verwendet werden. Betriebstemperatur maximal 100°C.

Reinheitsgrad C3 Vorfilter

Koalesenz-Vorfilter für Feststoffpartikel die grösser als 5 Mikron sind, mit einem maximalen Restölgehalt von 5 mg/m³. Dieser Filter is besonders für die Abscheidung von grösseren Ölanteilen geeignet und kann als Vorfilter vor allen weiteren Filtern mit besseren Abscheidegraden eingebaut werden. Betriebstemperatur maximal 100°C.

Reinheitsgrad C2 Hochleistungsölfilter

Koalesenz-Hochleistungsfilter für Feststoffpartikel, die grösser als 1 Mikron sind, mit einem maximalen Restölgehalt in der Luft von 0,1 mg/m³ Dieser Filtertyp wird eingesetzt, wenn ein niedriger Restölgehalt verlangt wird. Betriebstemperatur maximal 100°C.

 

 

Reinheitsgrad C1 Hochleistungsölfilter

Koalesenz-Hochleistungs-filter für Feststoffe, die grösser als 0,1 Mikron sind, mit einem maximalen Restölgehalt in der Luft von 0,01 mg/m³. Dieser Filtertyp wird eingesetzt, wenn ein niedriger Restölgehalt verlangt wird. Sehr häufig wird dieser Filter auch in ölfreien Anlagen eingesetzt. Betriebstemperatur maximal 100°C.

Reinheitsgrad CC Aktivkohlefilter

Zur Adsorption von Öl- und Wasserstoffdämpfen. Der Filtereinsatz beinhaltet Aktivkohle, die mittels eines metallischen Lochmantels gestützt wird. Dem Aktivkohlefilter muss immer ein Filter mit dem Filtergrad C1 vorgeschaltet werden. Betriebstemperatur maximal 60°C.

Haben Sie noch Fragen?

Rufen Sie uns an:
+41 71 973 75 00

Schreiben Sie uns eine E-Mail:
info(at)remco-druckluft.ch

Nutzen Sie das Kontaktformular:
zum Kontaktforumular